Aktuelle Informationen

Informationen des Kultusministers an die Eltern (Bitte hier klicken!)

 

 

 

 Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

unter der Rubrik Schulinfos finden Sie unter "Termine" die derzeit gültigen Sprechzeiten und weitere wichtige Informationen.

 

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

in letzter Zeit erreichen uns immer wieder Anfragen, mit welchen Erkältungssymptomen ein Kind die Schule noch besuchen darf und wann nicht.Grundsätzlich gilt bei Phase „grün“, dass Schüler mit Symptomen, die auf eine Corona-Virus-Infektion hindeuten, die Schule nicht betreten dürfen. Anzeichen einer solchen Infektion können z.Bsp. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks-und Geruchssinns, Hals- und Gliederschmerzen, Übelkeit/ Erbrechen und Durchfall sein.

Sollte ihr Kind leichte Erkältungssymptome wie Schnupfen und gelegentlichen Husten zeigen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind für 24 Stunden zu Hause zu lassen. Treten in dieser Zeit kein Fieber bzw. weitere Symptome auf, ist für Ihr Kind der Schulbesuch wieder möglich.

I.Schneider

Schulleiterin

 

Informationen zum Schulbetrieb

 

 Wie Sie sicher aus den Medien entnehmen konnten, gibt es für den Schulbetrieb ein Drei-Stufen-Konzept für den Unterricht unter Pandemiebedingungen. Dabei werden die Stufen GRÜN, GELB und ROT unterschieden.