Aufgaben für die Klasse 6b

02.04.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wir, die Klassenlehrer hoffen es geht euch allen gut und ihr kommt mit der schwierigen Situation gut zurecht.

Endlich gibt es bindende Aussagen zu unserer Klassenfahrt, da wir echt schon alle Hebel in Bewegung gesetzt haben, aber keiner uns so richtig weiterhelfen konnte. Ab heute wurde festgelegt, dass bis zum Schuljahresende keine Klassenfahrten mehr stattfinden. Eventuell anfallende Kosten sollen erstattet werden, aber daran arbeitet man noch. Ich habe alle bereits eingezahlten Beträge zurück überwiesen. Falls etwas bis nächste Woche nicht gebucht ist, kontaktieren Sie mich bitte telefonisch:42286.

Für euch Schüler ist es eine traurige Entscheidung, aber in dieser verrückten Zeit echt die vernünftigste. Jetzt wünschen wir euch erst einmal 2 schöne Ferienwochen und sind gespannt wie es danach weitergeht. Schaut am Ferienende auf den Vertretungsplan und informiert euch über die neuen Festlegungen.

Viele, liebe Grüße Frau Jäger

Kunst

20.03.2020

Du hast das Arbeitsblatt schon gelesen und weißt etwas über die Geschichte des Films? Hier kannst du dich testen: https://learningapps.org/display?v=pv2erq22t20

Viel Spaß wünscht Anne Herbst

Liebe Schüler und Eltern, ich hoffe, dass ihr alle gesund seid. Keine Angst, Aufgaben habt ihr von mir erst einmal genug. Aber löst diese bitte gründlich und ordentlich. Schaut immer mal auf diese Seite für neue Informationen. Diese Woche wird auch kein Elternsprechtag stattfinden. Die Termine, die wir schon vereinbart hatten, holen wir nach. Das Geld für die Klassenfahrt brauchen Sie auch vorerst nicht einzuzahlen, da ja zur Zeit alles in den Sternen steht. Dennoch dürfen wir die Hoffnung nicht aufgeben und müssen optimistisch bleiben. In diesem Sinne bis bald. Eure Frau Jäger

 

Französisch

 → dafür habt ihr bis zu den Osterferien Zeit: 

  • Das Lied " Une souris verte ": 1.Strophe lernen
  • Mon animal domestique

 

Ethik

Ich hoffe, ihr seid alle wohlauf und euch fällt zuhause noch nicht die Decke auf den Kopf.

Falls ihr Fragen habt oder mir bereits erste Ergebnisse schicken wollt, könnt ihr mir gerne eure Fragen oder Lösungen an meine Dienst-Mail schicken (Foto, Scan oder Abschrift auf PC): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bleibt gesund und hoffentlich bis ganz bald!

Ihr habt Texte von mir bekommen, zu denen ihr Aufgaben lösen sollt. Es geht hier weiter um Tierethik.

Aufgaben Text "Tiere im Zirkus - lustig, oder?":

  1. Erörtere die Gründe, die die drei Jungen gegen das Verbot von Wildtieren im Zirkus vortragen.
  2. Überlegt, ob es noch weitere Gründe gibt, die gegen das Verbot sprechen.
  3. Welche Gründe könnte Kai für das Verbot vorschlagen. Stellt eine Liste zusammen.

Aufgaben Text: "Das Schreddern von Küken – aus einem vernünftigen Grund?"

Gestaltet eine Übersicht über die verschiedenen Standpunkte zu dem Problem und nehmt begründet schriftlich und in Satzform Stellung, ob ökonomische (sparsam, mit überlegt eingesetzten Mitteln) Gesichtspunkte einen vernünftigen Grund für das massenhafte Töten von Küken darstellen.

Das heißt, ihr macht eine Tabelle zu den drei Standpunkten und stellt die Argumente aus dem Text somit gegenüber. (So wie bei der Tabelle zu den Experimenten an Tieren.)

Der zweite Teil der Aufgabe (ob Einsparungen ein vernünftiger Grund sind, Küken zu töten) soll schriftlich gelöst werden. Hier geht es wie immer um euren Standpunkt zu diesem Thema. Lest euch also die Argumente gut durch, die in den drei Texten vorkommen. Wägt ab, welche Position ihr einnehmt und warum keine andere.

Liebe Grüße

Frau Steinthal